• Sicherheit in der Lieferkette

    führt zu Senkung von Inventurdifferenzen und einem verbesserten Ranking bei Banken und Versicherungen.

  • Sparen Sie Kosten

    durch weniger Diebstahl und effizientere Zollabwicklungen!

  • Als bekannter Versender

    profitieren Sie von der schnelleren Abwicklung Ihrer Luftfracht!

 

Machen Sie Ihr Unternehmen fit
für die Zukunft.

Das Institut für Reorganisation und Revision hilft Ihnen bei der Anpassung Ihres Unternehmens an die ständig wechselnden Anforderungen von Staat und Kunden. Egal ob Bekannter Versender, AEO oder ISO 28000 - wir helfen Ihnen bei der Zertifizierung.

Als starke Partner stehen uns renommierte Zertifizierungsunternehmen zur Seite, sodass wir Ihnen ein komplettes Rundum-Sorglos-Paket für jede Zertifizierung anbieten können.

  • „Die Sicherheit der Lieferkette wird damit zu einem wichtigen Qualitätsmerkmal, das insbesondere im globalen Umfeld zunehmend zum Wettbewerbsfaktor wird.“
    (Quelle: Deutsches Verkehrsforum: Zehn Eckpunkte für die sichere Lieferkette)

  • „Die Kriminalität in Transport, Spedition und Logistik wird immer organisierter.“
    (Quelle: www.dvz.de)

  • „Die Wirtschaft drängt weiterhin darauf, dass alle Teilnehmer ihrer Lieferkette den Status des Zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten AEO haben.“
    (Quelle: www.dvz.de)

  • „Der AEO-Status etabliert sich bereits als Quasi-Mindeststandard für die Sicherheit in der Lieferkette im EU-Außenhandel...“
    (Quelle: Deutsches Verkehrsforum: Zehn Eckpunkte für die sichere Lieferkette)

  • „Der weltweite Warenverkehr wird in Zeiten der Terrorismus-Bekämpfung von erhöhten Sicherheitsauflagen beeinflusst. Um die Effizienz des Handels zu verbessern, sind anerkannte Standards unerlässlich.“
    (Quelle: BVL – Bundesvereinigung Logistik)